Über Kängurukinder

Kinder im Fokus

Ein Kind auf der Entdeckungsreise Leben zu begleiten ist ein einzigartiges Erlebnis und ein Privileg. Vom allerersten Augenblick an entwickeln sie sich in unvorstellbarer Geschwindigkeit, das Gehirn arbeitet ununterbrochen. Es integriert, vernetzt, kategorisiert. Eine Fülle an Informationen wird verarbeitet – sprachliche, visuelle, sensorische. Sie erforschen die Umwelt und erobern langsam immer mehr Raum – sprichwörtlich und buchstäblich.

Kängurukinder widmet sich diesem Entwicklungsprozess aus der Perspektive der Wissenschaft. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Frage, wie wir unsere Kinder in diesem Prozess begleiten können, damit sie ihr individuelles Potential bestmöglich entfalten können.

Wissenschaft auf den Punkt gebracht

Kängurukinder präsentiert dafür relevante Forschungsergebnisse auf leicht verständliche Weise. Wissenschaftliche Erkenntnisse werden zusammengefasst, beschränkt auf die wesentlichen Informationen. Neben Altbekanntem wird hier vor allem Wert auf aktuelle Erkenntnisse gelegt. Darum haben wir immer ein Auge auf die neuesten Publikationen in anerkannten Wissenschaftszeitschriften und verwandeln diese in zugängliche Blogbeiträge.

Mehrsprachigkeit in Theorie & Praxis

Mehrsprachige und multikulturelle Familien stehen vor einem ganz eigenen Set an Herausforderungen. Bei Kängurukinder finden sie nützliche Informationen, Entscheidungshilfen und auf Wunsch auch individuelle Unterstützung maßgeschneidert auf ihre Familie.

In elterngerechten Portionen

Welche Eltern haben heute schon Zeit, lange Beiträge vom Anfang bis zum Ende zu lesen? Eben. Drum hier: kurz, prägnant, auf den Punkt gebracht.

 

Kommentare sind geschlossen.