Wer ist schneller? Der Spaß am Vergleichen

Geschwindigkeit ist nur unter bestimmten Voraussetzung die Sache der Kängurukinder. Wenn es etwa darum geht, mit den Skiern den Berg runter zu fahren, dann geht das ganz schnell. Aber wenn es darum geht, einen bestimmten Bus zu erwischen, dann kann auch alles ganz langsam gehen. Die Zauberformel für ein bisschen weiterlesen…

Ansteckungsgefahr! Wie Kinder Vorurteile erlernen

Kinder erlernen viele Facetten von sozialem Verhalten, indem sie Erwachsenen genau zusehen und zuhören. Erleben sie beispielsweise bei ihren Eltern, dass diese mit bestimmten Menschen unfreundlich umgehen, werden sie höchstwahrscheinlich selbst eine Abneigung diesen gegenüber entwickeln. Der Knackpunkt an der Geschichte: Kinder müssen solche Vorlieben oder Abneigungen ihrer erwachsenen Vorbilder weiterlesen…

10 Stillfakten und 1 Bonusfakt

Dass Mütter ihre Kinder stillen ist die biologische Norm. Es ist nichts Außergewöhnliches und, rein biologisch gesehen, nichts Besonderes, sondern von der Natur so vorgesehen. Die Milchproduktion basiert auf dem Prinzip von Angebot und Nachfrage. Häufiges Stillen fördert die Produktion und steigert die Milchmenge. Kurz vor und während Entwicklungsschüben, wenn weiterlesen…